Preise und Stipendien

Preise und Stipendien

 

Nominierung für das HAP-Grieshaber-Stipendium 2011, vorgeschlagen durch Prof. Erich Mansen

Illustrationspreis der Stadt Hasselt (KeyColours Award), Belgien (1. Preis) 2008
Zeig mir wie man fliegt (Kleine Olifant in de Wolken), Text und Bilder: Dieter Konsek, Hasselt (Belgien) 2009

Prix du Festival du Livre Luxembourgeois (Jugendliteraturpreis, Luxemburg, 1. Preis) 2001
D’Julie an d’Dramvillercher (Jule und die Traumvögel), Text und Bilder: Dieter Konsek, Übersetzer: Henri Losch, Luxemburg 2000

Stipendium des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Baden-Württemberg 2000

Eines der schönsten Bücher Österreichs 2000
Jule und die Traumvögel, Text und Bilder: Dieter Konsek, Wien 2000

Fällt aus dem Rahmen, Literaturmagazin Eselsohr 1999
Ole will kein niemand sein, Text: Øystein S. Ziener, Bilder: Dieter Konsek, Würzburg 1999

Eines der schönsten Bücher Österreichs 1998
Vincent und das Farbenwunder, Text und Bilder: Dieter Konsek, Wien 1998

 

… zur Kurzvita

… zu  Wer bin ich?

… zu Veröffentlichungen